Shiitake Dumplings

In Rom spricht man von Ravioli, in Warschau von Pierogi, im Schwabenland heißen sie Maultaschen und in China sind sie als Jiaozi bekannt. Teigtaschen gibt es fast überall auf der Welt. Trotz verschiedener Namen bleibt das Grundrezept allerdings gleich: ein zarter Teig aus Mehl, Öl und Wasser wird mit allerlei Köstlichkeiten gefüllt und in Wasser gegart.

In der asiatischen Küche werden Jiaozi traditionell zum chinesischen Neujahrsfest gemacht. Gefüllt sind sie je nach Belieben mit Fleisch, Gemüse, Meeresfrüchten oder auch Pilzen. Ein Rezept für Shiitake Jiaozi findest du hier:

Shiitake Dumplings

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Tiroler Bio-Shiitake
  • 2 Karotten
  • 100 g Weißkohl
  • 2 EL Sesamöl
  • 4 EL Sojasoße
  • 1 TL frischer Ingwer
  • Salz & Pfeffer
  • Sojasoße zum Dippen

Zubereitung

  1. Mehl, Wasser und Öl in einer Schüssel vermengen, bis ein Teig entsteht.
  2. Diesen 20-30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Währenddessen Knoblauch und Ingwer fein hacken und mit Sesamöl in einer Pfanne anschwitzen.
  4. Shiitake, Karotten und Weißkohl fein hacken und dazugeben.
  5. Mit Sojasoße ablöschen.
  6. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  7. Die Füllung ca. 15 Minuten lang abkühlen lassen.
  8. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas runde Stücke ausstanzen.
  9. Auf jedes Stück jeweils einen gehäuften Esslöffel Füllung geben, den Rand mit etwas Wasser befeuchten und verschließen.
  10. Die fertig gefüllten Dumplings entweder in der Pfanne anbraten oder in Salzwasser garen. Mit Sojasoße zum Dippen servieren.

Rezept ausprobiert? Teile deine Kochkünste mit uns auf Instagram! Weitere Rezepte findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hofläden

Unabhängig von Öffnungszeiten sind unsere Bio-Pilze in den Ab-Hof-Läden in Mils und Thaur  erhältlich. Wer es also mal nicht zum Supermarkt schafft, wird hier fündig. Das Highlight: Die Pilze sind unverpackt und kommen direkt aus der Produktion.

Wo?

Dorfstraße 17, 6068 Mils

Bert-Köllensperger-Straße 8b, 6065 Thaur

Öffnungszeiten: 0 – 24h

Parken kannst du gratis bei unserem Unternehmen oder direkt vor den Hofläden.