Ein Blick hinter die Kulissen mit Maram Zyadeh

Unsere Mitarbeiter im Detail: Maram Zyadeh aus Wien in Österreich

Operativer Vertrieb/Assistenz der Geschäftsführung der Tiroler Bio Pilze und Myzelia Pilzwelt

Maram Zyadeh

Maram Zyadeh im Interview

Wie lange arbeitest du schon für die Tiroler Bio Pilze/Myzelia Pilzwelt?

Ich bin seit September 2020 dabei.

Hast du davor schon einmal mit Pilzen gearbeitet?

Nein, ich habe davor nur Pilze in meiner Küche ver-arbeitet.

Wieso faszinieren dich Pilze?

Die Dynamik und die Vielfältigkeit des Produktes faszinieren mich. Pilze passen zu jeder Ernährung, sind gesund und der perfekte Fleischersatz für Veganer.

Aus was besteht dein Arbeitsalltag?

Mein Arbeitstag besteht aus reichlich Koordination, vielen Anrufen, lauter Excel-Tabellen und jeder Menge Spaß.

Was gefällt dir an deiner Arbeit?

Ich finde die kurzen Entscheidungswege erfrischend. Die enge Zusammenarbeit im Team gefällt mir und ist mir wichtig. Auch finde ich es super, dass man wirklich viel bewegen kann – nämlich tonnenweise frische Bio-Pilze!

Wenn du nicht auf der Arbeit bist, dann…

…findet man mich derzeit meistens beim Tagträumen – am liebsten irgendwo in Südfrankreich oder in der Karibik mit einem Cocktail in der Hand.

Dein Vorbild?

Persönlichkeiten, die mit Mut, Authentizität, Fleiß und Durchhaltevermögen ihre kurz- und langfristigen Ziele beruflicher und privater Natur verfolgen und dabei mit Demut und Dankbarkeit den Lauf des Lebens annehmen, um das Beste daraus zu machen.

Wie oft isst du Pilze?

Sicher zwei bis drei Mal die Woche – Tendenz steigend aufgrund der vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten.

Welche Pilzsorte magst du am liebsten?

Immer wieder entdecke ich ein neues Lieblingsrezept, unabhängig der Sorte. Derzeit hoch im Kurs: Riesen-Kräuterseitlinge in Scheiben geschnitten, mediterran gewürzt aus dem Backrohr.

 

Mehr über unsere Mitarbeiter findest du hier und auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hofladen

Unabhängig von Öffnungszeiten können die Bio-Pilze im Ab-Hof Verkauf in Thaur bei Innsbruck abgeholt werden. Wer es also mal nicht zum Supermarkt schafft, wird hier fündig. Das Highlight: Die Pilze sind unverpackt und kommen direkt aus der Produktion.

Wo?
Bert-Köllensperger-Straße 8b
A-6065 Thaur

Öffnungszeiten
0 – 24h

​Parken kannst du gratis bei unserem Unternehmen oder direkt vor dem Hofladen.